Tunesienexplorer.de

Tunesienexplorer.de

News rund um Tunesien

Djerba (DJE)

Der Flughafen Djerba (Djerba-Zarzis International Airport) liegt im Nordwesten der tunesischen Insel Djerba, etwa neun Kilometer westlich des Stadtzentrums von Houmt Souk. Der Flughafen auf einer Fläche von 295 Hektar wurde 1970 in Betrieb genommen und dient im im Wesentlichen touristischen Zwecken.
Das Terminalgebäude umfasst 73.000 Quadratmeter und wurde von einem neuen Terminalgebäude von 57.000 Quadratmetern auf drei Ebenen ergänzt, dass am 22 Dezember 2007 in Betrieb genommen wurde.
IATA Code: DJE – ICAO Code: DTTJ

Djerba (DJE)Monastir (MIR)NouvelairTunis-Carthage (TUN)

Nouvelair baut Angebot aus dem deutschsprachigen Raum aus

Nouvelair expandiert im deutschsprachigen Raum. Mit neuen Abflughäfen und zusätzlichen Verbindungen sollen die im Vorjahr etablierten Liniendienste nach Tunis um rund 25 Prozent gegenüber dem Mehr

Mehr lesen
Air FranceDjerba (DJE)Monastir (MIR)TransaviaTunis-Carthage (TUN)

Air France und Transavia 2022: Flugprogramm ausgeweitet

Air France und Transavia 2022: Air France hat einen konsolidierten Flugplan nach Tunesien für die Sommersaison 2022 beschlossen. Zusätzlich zu den traditionellen Linienflügen ab Paris-Charles Mehr

Mehr lesen
Air FranceDjerba (DJE)Monastir (MIR)Tunis-Carthage (TUN)

Air France 2021: 44 wöchentliche Flüge zu drei Flughäfen

Air France 2021: Die französische Fluggesellschaft hat für den Sommer ein verstärktes Flugprogramm nach Tunis, aber auch in die Regionen angekündigt.  Zusätzlich zur Verstärkung der Mehr

Mehr lesen
Chair AirlinesDjerba (DJE)Nouvelair

Djerba: Nouvelair Tunesien und Chair Schweiz reichen Flüge ab dem Mai 2020 ein

Nouvelair Tunisie und die Schweizer Gesellschaft Chair Airlines planen für den Sommer 2020. Nouvelair möchte Djerba zusätzlich ab Leipzig und Stuttgart bedienen, während Chair die Mehr

Mehr lesen
Djerba (DJE)Enfidha-Hammamet (NBE)GesundheitMonastir (MIR)Tunis-Carthage (TUN)

Coronavirus: Thermokameras an allen internationalen Flughäfen in Tunesien im Einsatz

An allen internationalen Flughäfen Tunesiens (Tunis, Enfidha-Hammamet, Monastir, Sfax, Djerba, Tozeur) wurden Thermokameras installiert, mit denen Einreisende auf erhöhte Temperatur gescannt werden, was ein Zeichen Mehr

Mehr lesen
Djerba (DJE)Enfidha-Hammamet (NBE)Jasmin Airways

Jasmin Airways hat ihr Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC) erhalten

Die neue tunesische Fluggesellschaft Jasmin Airways hat ihr Luftverkehrsbetreiberzeugnis (Air Operator’s Certificate, AOC) erhalten. Die Gesellschaft wird im Laufe der Woche ihre Strategie und ihr Mehr

Mehr lesen
Djerba (DJE)Monastir (MIR)SonstigeTourismuswirtschaft

Russische PEGAS Touristik startet Sommersaison – Über 600 Flüge mit 180.000 Gästen

Die russische PEGAS Touristik, einer der wichtigsten Reiseveranstalter in Tunesien, kündigt eine gute und attraktive Sommersaison mit bedeutendem Flugverkehr und der Gewährleistung für gute Reservierungszahlen Mehr

Mehr lesen

Veranstaltungen