Tunesienexplorer.de

Tunesienexplorer.de

News rund um Tunesien

Ereignisse 2023 in Tunesien

Was im Jahr 2023 in Tunesien passiert ist. Die nachfolgende Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann jederzeit um weitere Ereignisse ergänzt werden. Permalink: https://www.kashba.de/kalenderblatt2023

29-01-2023Parlamentswahlen 2022: Der zweite Wahlgang im Überblick - 18.00 Uhr

Zweiter Wahlgang (Stichwahl) der Parlamentswahlen 2022: Die Wahlbeteiligung beträgt nur 11,3%, was einer Gesamtzahl von 887.638 abgegebenen Stimmen entspricht.

31-01-2023Aufhebung der Subventionen 12 Millionen Demografie Menschen in Tunesien

Ende Januar 2023 hat Tunesien nach Angaben des Nationalen Instituts für Statistik (INS) offiziell 11.850.232 Einwohner bei rückläufigem Bevölkerungswachstum aufgrund der Pandemiekrise, die zu zahlreichen Todesfällen geführt hatte und der sinkenden Zahl von Eheschließungen. Tunis beherbergt mit 1.078.412 die größte Einwohnerzahl, gefolgt von Sfax 1.028.364 und Nabeul 873.834. Im Großraum Tunis (3 Gouvernorate) sind sogar 2,9 Millionen angesiedelt.

07-02-2023Außenminister Nabil Ammar 07.02.2023

Der Präsident der Republik, Kais Saïed, entlässt den Außenminister Othman Jerandi. Als seinen Nachfolger im Amt ernannte das Staatsoberhaupt Nabil Ammar. More …

18-02-2023

Nach der Teilnahme an einer Demonstration der Gewerkschaft UGTT in Sfax wird die Generalsekretärin des Europäischen Gewerkschaftsbundes, Esther Lynch, vom Präsidenten der Republik, Kais Saied, wegen "inakzeptable Einmischung" in die inneren Angelegenheiten des Landes zur unerwünschten Person erklärt und muss das Land innerhalb von 24 Stunden verlassen. Sie hatte in einer Rede vor mehreren tausend Personen zum Respekt für die Beschäftigten aufgerufen und sich für Verhandlungen der tunesischen Regierung mit der Gewerkschaft ausgesprochen.

19-02-2023Rim Hamroumi, Schauspielerin

Die tunesische Schauspielerin und Komödiantin Rim Hamrouni verstirbt plötzlich und unerwartet. More …

26-02-2023

Béchir Ben Slama (*14. Oktober 1931 in Bardo), Schriftsteller, Politiker und ehemaligen Kulturminister, stirbt im Alter von 92 Jahren. More …

11-03-2023Ahlem Belhadj (+11.03.2023)

Ahlem Belhadj, Menschenrechtsaktivistin, Kinderpsychiaterin und Akademikerin stirbt im Alter von 59 Jahren nach langem Kampf gegen eine Krankheit. Sie wurde 1964 in Korba, Gouvernorat Nabeul, geboren und war zwei Amtszeiten lang Generalsekretärin der Gewerkschaft der Krankenhausärzte und Vorsitzende der tunesischen Vereinigung demokratischer Frauen (ATFD).

13-03-2023

Brahim Bouderbela, ehemaliger Präsident der nationalen Anwaltskammer Tunesiens, wird in zwei Wahlgängen mit 83 Stimmen zu seinen Gunsten und 67 Stimmen für Abdessalem Dahmani zum Präsidenten der neuen Versammlung der Volksvertreter (ARP) gewählt. More …

14-03-2023

Das Sondergericht für Terrorismusfälle im Fall des Sprengstoffanschlags vor der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in Tunis vom 6. März 2020 hat die beiden Hauptangeklagten zu dreimaliger Todesstrafe verurteilt, sowie Haftstrafen zwischen zwei Jahren und lebenslänglich für die drei anderen Angeklagten.

20-03-2023[caption id="attachment_21411" align="aligncenter" width="800"]RFR-Schnellbahn: Linie "E" Tunis-Bougatfa endlich eingeweiht RFR-Schnellbahn: Linie "E" Tunis-Bougatfa endlich eingeweiht[/caption]

Transportminister Rabii Majidi weiht die Linie E des RFR-Schnellzugs ein, die die Station Place Barcelona im Zentrum von Tunis mit der Station Bougatfa (Sidi Hassine Sijoumi) verbindet.

07-04-2023Panther 6x6 Großflughafenlöschfahrzeug

Das Amt für Zivilluftfahrt und Flughäfen (Oaca) gibt den Kauf von acht neuen, modernen Flughafenlösch- und Rettungsfahrzeugen vom Typ Panther 6×6 im Gesamtwert von fast 16 Millionen Tunesischen Dinar (MDT) bekannt. More …

13-04-2023Unfallzahlen 2022 Unfallgeschehen Unfall Systemfoto Verkehrsunfälle

Von Anfang des Jahres bis zum 13. April 2023 werden in Tunesien mehr als 300 Menschen bei Verkehrsunfällen getötet, im Vergleich zu 233 Todesfällen im gleichen Zeitraum des Jahres 2022, was einem Anstieg von 29% entspricht. Im gleichen Zeitraum werden rund 1.300 Verkehrsunfälle registriert, im Vergleich zu 1.556 Unfällen im gleichen Zeitraum 2022, was einem Rückgang von 16% entspricht. Die Zahl der Verletzten sinkt um 14% von 2.179 Personen im gleichen Zeitraum des Vorjahres auf 1.861 Verletzte in diesem Jahr. More …

09-05-2023

Bei einem Angriff vor der ältesten Synagoge Afrikas, El Ghriba, während der jährlichen jüdischen Pilgerfahrt auf der tunesischen Insel Djerba werden fünf Menschen (zwei Zivilisten - ein Tunesier und ein Franco-Tunesier, sowie drei Angehörige der Ordnungskräfte [neben dem Angreifer]) getötet und zehn Personen verletzt. Ein Sicherheitsbeamter hatte das Feuer auf Kollegen und Gläubige eröffnet, bevor er selbst von Sicherheitskräften getötet wurde. More …

11-05-2023Das Innenministerium gibt die Identität der drei Sicherheitskräfte bekannt, die bei dem Terroranschlag am Dienstag, den 9. Mai 2023 in der Nähe der Ghriba auf Djerba ums Leben gekommen waren. Das Ministerium ehrte Oberstmajor Maher Larbi (54), Hauptfeldwebel Khaïreddine Ellafi (31) und Abeldmajid Atigue (31), die der Anti-Terrorismus-Brigade (BAT) angehörten.

Das Innenministerium gibt die Identität der drei Sicherheitskräfte bekannt, die bei dem Terroranschlag am Dienstag, den 9. Mai 2023 in der Nähe der Ghriba auf Djerba ums Leben gekommen waren. Das Ministerium ehrte Oberstmajor Maher Larbi (54), Hauptfeldwebel Khaïreddine Ellafi (31) und Abeldmajid Atigue (31), die der Anti-Terrorismus-Brigade (BAT) angehörten. More …

01-06-2023

Polnischer" Tag für den Tourismus in Tunesien: Mehr als 5.500 polnische Touristen reisen mit 32 Flügen in das Land ein, die in den ersten Stunden des Tages von den wichtigsten polnischen Städten aus gestartet sind: Warschau, Katowice, Danzig, Posen und Breslau. 14 von ihnen fliegen nach Djerba, während Enfidha und Monastir sich 18 Flüge teilen. Der Löwenanteil entfällt auf Enter Air (14 Flüge) und Nouvelair Tunisie (13 Flüge). More …

21-06-2023Zucker, Würfelzucker

Ab dem 21. Juni 2023 gelten neue Zuckerpreise. Würfelzucker kostet den Verbraucher 3,300 Dinar/kg. Portionierter Zucker (Tütchen) kostet 3,700 Dinar/kg im Einzelhandel. More …

21-06-2023Nach der Entgleisung und dem Umsturz mehrerer Waggons des Nachtzuges Tunis-Gabes nahe des Bahnhofs von Msaken im Gouvernorat Sousse gegen 1 Uhr morgens sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
Wie Mosaïque FM unter Berufung auf Quellen vor Ort berichtete, handelte es sich bei den Opfern um den Zugführer und einen Passagier.
Bei dem Unfall wurden außerdem 32 Passagiere verletzt, von denen viele aufgrund der durch den Aufprall ausgelösten Massenpanik ohnmächtig wurden.
Die Verletzten wurden alle in die verschiedenen Krankenhäuser in Msaken, Sahloul und Farhat Hached verlegt. Die meisten konnten die Krankenhäuser nach der notwendigen Behandlung wieder verlassen.
Heute Morgen wurden Busse gechartert, um die Passagiere zu ihren verschiedenen Zielorten zu bringen.

Entgleisung und Umsturz mehrerer Waggons des Nachtzuges Tunis-Gabes nahe des Bahnhofs von Msaken im Gouvernorat Sousse gegen 1 Uhr morgens. Zwei Menschen kommen ums Leben, bei den Opfern handelte es sich um den Zugführer und einen Passagier. Bei dem Unfall wurden außerdem 32 Passagiere verletzt. More …

26-06-2023Unfallzahlen 2022 Unfallgeschehen Unfall Systemfoto Verkehrsunfälle

Die Zahl der Verkehrstoten in Tunesien steigt zwischen dem 1. Januar und dem 26. Juni 2023 im Vergleich zum selben Zeitraum im Jahr 2022 um mehr als 29%. More …

30-06-2023 

Tunesiens Goldreserven belaufen sich auf 6,8 TonnenAm 30. Juni 2023 belaufen sich die Goldreserven Tunesiens auf insgesamt 788.329.935 DT und die Devisenreserven auf 22.919,977 Mio. DT. Dies geht aus der Bilanz der Zentralbank Tunesien (BCT) für das erste Halbjahr 2023 hervor. More …

26-07-2023

Der tunesische Schwimmer Ayoub Hafnaoui gewinnt bei der Schwimmweltmeisterschaft in Japan die Goldmedaille über 800 Meter Freistil. Er belegte mit 7:37:00 den ersten Platz vor dem Australier S. Short (400-m-Weltmeister) und dem Amerikaner B. Finke.

28-07-2023Sadok und Lina Ben Mhenni

Der Perspektivist und Menschenrechtsaktivist Sadok Ben Mhenni (geb. 1. August 1952) ist am Freitag, den 28. Juli 2023, im Alter von 71 Jahren verstorben. Sadok Ben Mhenni war der Vater der Aktivistin und Menschenrechtsaktivistin Lina Ben Mhenni, die am 27. Januar 2020 im Alter von 36 Jahren an den Folgen einer schweren Autoimmunkrankheit verstorben war. More …

01-08-2023Kais Saied - Ahmed Hachani

Der Präsident der Republik, Kais Saïed, entlässt die Regierungschefin Najla Bouden. Nachfolger in der Kasbah wird Ahmed Hachani. Die Gründe für die Entlassung von Najla Bouden wurden nicht näher erläutert. Der neue Regierungschef ist ausgebildeter Jurist und war leitender Angestellter bei der tunesischen Zentralbank (BCT).

01-08-2023

Im Juli 2023 wurden 26 Fälle von Coronavirus-Infektionen registriert. 13 Personen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Es gab keine Todesfälle.

12-08-2023 

Algerien Autobahn A1 Dréan-TunesienDer algerische Premierminister Ayman Ben Abdel Rahman weiht den verbleibenden 84 km langen Abschnitt der Ost-West-Autobahn (A1) von der Gemeinde Dréan (Gouvernorats El Tarf) bis zur tunesischen Grenze ein. (Pfeil zeigt nur die Strecke, nicht den realen Verlauf) More …

01-09-2023

Das Volumen des umlaufenden Bargelds erreicht einen historischen Rekord und beläuft sich zum ersten Mal auf 20.596 Millionen Dinar (20,596 Mrd Dinar): 1.930 Millionen Dinar mehr im Vergleich zum gleichen Datum des Vorjahres. Der Bargeldumlauf hatte im Januar 2023 erstmals die 19-Milliarden-Dinar-Marke überschritten.

01-09-2023

Im August 2023 wurden 230 Fälle (Juli 2023: 26) von Coronavirus-Infektionen registriert. 22 Personen (Juli: 13) wurden ins Krankenhaus eingeliefert, zwei davon mussten auf der Intensivstation behandelt werden. Es gab keine Todesfälle.

07-09-2023

Staatspräsident Kais Saïed entlässt per Dekret Moez Aouini, Generaldirektor für öffentliche Sicherheit in der Generaldirektion für nationale Sicherheit im Innenministerium. Moez Aouini hatte diesen Posten seit August 2022 inne.

14-09-20232 Mio Nationalmuseum von Bardo

Das Bardo-Museum öffnet seine Türen wieder für die Öffentlichkeit. Das Museum wird künftig von 9.30 bis 16.30 Uhr geöffnet sein. More …

14-09-2023

Einer Delegation des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments, die am Donnerstag, den 14. September 2023, zu einem zweitägigen Besuch in Tunesien eintreffen sollte, wird die Einreise nach Tunesien als unerwünscht verweigert. More …

18-09-2023Weltkulturerbe der UNESCO: Djerba in Welterbeliste aufgenommen

Das Welterbekomitee der UNESCO genehmigt auf seiner 45. Sitzung in Riad, Saudi-Arabien, die Bewerbung von Djerba "Djerba: Kulturlandschaft, Zeugnis einer Besiedlungsweise eines Inselgebiets" zur Aufnahme in die Welterbeliste. Der Regionaldirektor der UNESCO erklärte, dass die Aufnahme "sieben Gebiete der Insel und 24 Denkmäler" betreffe.

20-09-2023Blackout in Akouda bei Sousse

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, den 20. September 2023 taucht ein Stromausfall gegen 1.15 Uhr viele Regionen des Landes in Dunkelheit. Es handelte sich um einen der längsten Blackouts in Tunesien. Er dauerte bis 4.30 Uhr am Morgen. Als Ursache werden rein technische Gründe im Kraftwerk Radès bei Tunis angeführt.

22-09-2023

Der Präsident der Republik, Kais Saïed, beschließt nach dem Blackout vom 20. September 2023 am späten Abend, das Amt des Präsidenten und Generaldirektors der Société tunisienne d'électricité et de gaz (STEG), Hichem Anane, zu beenden und an seiner Stelle Fayçal Trifa zu ernennen.

22-09-2023

Ein Präsidialerlass Nr. 2023-589 vom 21. September 2023 zur territorialen Aufteilung in fünf Distrikte wird im Amtsblatt der Republik (JORT) veröffentlicht. More …

22-09-2023

Ein Präsidialerlass Nr. 2023-590 vom 21. September 2023 über die Aufteilung der Wahlbezirke wird im Amtsblatt der Republik (JORT) veröffentlicht. Er legt die Zahl der Lokalräte auf 279 und die der Wahlbezirke für die Lokalwahlen auf 2.155 fest, die über das gesamte Staatsgebiet verteilt sind. More …

24-09-2023Dorra Bouzid (1933-24.09.2023)

Die Journalistin und Kunstkritikerin Dorra Bouzid (geb. 1933 in Sfax) verstirbt im Alter von 90 Jahren in Tunis. Dorra Bouzid galt als erste Journalistin Tunesiens und war Autorin mehrerer Bücher über Kunst sowie ehemalige Mitarbeiterin mehrerer Zeitungen und Zeitschriften, darunter Tunis-Hebdo. More …

30-09-2023

Die Arbeitslosenquote in Tunesien liegt zum Ende des dritten Quartals 2023 bei 15,8 Prozent, gegenüber 15,6% im zweiten Quartal 2023 und 15,3% im dritten Quartal 2022. More …

30-09-2023

Die Überweisungen der im Ausland lebenden Tunesier (TRE) nach Tunesien erreichten am 30. September 2023, d. h. in den ersten neun Monaten des Jahres, 5.727,4 Millionen Dinar gegenüber 5.462,9 Millionen Dinar zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Dies entspricht einem Anstieg um 264,5 Millionen Dinar bzw. 4,8%. Die kumulierten Einnahmen aus dem Tourismus lagen zum selben Zeitpunkt bei 5.809,8 Mio. Dinar und damit nur 82,4 Mio. Dinar über den TRE-Transfers. More …

04-10-2023

Moungi Bawendi - Nobelpreiträger für Chemie 2023

Der amerikanische Chemiker franco-tunesischer Abstammung, Moungi Bawendi, einer der Pioniere der Quantenpunktforschung in der Welt, erhält für seine Entdeckungen den Nobelpreis für Chemie 2023, zusammen mit dem Amerikaner Louis E. Brus und dem Russen Alexei Ekimov. Laut der Königlich-Schwedischen Akademie der Wissenschaften in Stockholm hätten die in den USA tätigen Forscher in den 1980er- und 1990er-Jahren wichtige Grundlagen für diesen Bereich der Nanotechnologie geschaffen. More …

05-10-2023Amtsblatt der Republik Tunesien (JORT) 17 Dez

Das Ministerium für Staatseigentum veröffentlicht im JORT vom 5. Oktober 2024 die Liste der neuen Ernennungen. More …

07-10-2023

Israel: Im Morgengrauen startet die Hamas mit anderen palästinensischen Fraktionen in Gaza die Militäroperation "Al-Aqsa-Flut" gegen Israel. Hunderte von Raketen werden auf Israel abgeschossen,  Bodentruppen ermorden Hunderte von Menschen und nehmen Geiseln.

13-10-2023

Der Oberstmajor der Zollbehörde, Haithem Zenned, wird zum Präsidenten und Generaldirektor des tunesischen Handelsamts (OCT) ernannt, das dem Ministerium für Handel und Exportentwicklung untersteht. More …

13-10-2023

Gasemissionen der Groupe Chimique Tunisien (GCT) in Gabes verursachen mehrere Fälle von Atemnot, insbesondere unter den Schülern einer Schule. Es mussten etwa zehn Personen in ein Krankenhaus gebracht werden, um Erste Hilfe zu erhalten. More …

18-10-2023Die Anwesenheit von etwa 20.000 Menschen wurde in der Av. Habib Bourguiba in der Hauptstadt registriert

Bei einer Reihe von Märschen in allen Gouvernoraten der Republik zur Unterstützung des palästinensischen Volkes haben sich Tausende von Bürgern beteiligt. Die Anwesenheit von etwa 20.000 Menschen wurde in der Av. Habib Bourguiba in der Hauptstadt registriert, 17.000 Menschen in der Innenstadt von Sfax, 12.000 Menschen in Medenine, 10.000 Menschen in Gafsa und zwischen 3.000 und 7.000 Menschen in anderen Städten der Republik.

19-10-2023

Die 34. Ausgabe der Filmtage von Carthage (JCC), die vom 28. Oktober bis zum 4. November 2023 stattfinden sollten, wird abgesagt. Als Grund wird die Solidarität mit dem palästinensischen Volk angegeben.

20-10-2023

Tunesien gibt als Reaktion auf die angespannte Lage im Gazastreifen die Entscheidung bekannt, nicht am Friedensgipfel teilzunehmen, der am Samstag, den 21. Oktober 2023 in Kairo stattfindet. Zu dieser hochrangigen Veranstaltung, an der zahlreiche Weltpolitiker und internationale Vertreter teilnehmen, waren 18 Länder eingeladen worden. More …

23-10-2023

Die Beendigung des Einsatzes mehrerer Regierungsbeauftragter des Regierungspräsidiums per Dekret wird im Amtsblatt der Republik (JORT) veröffentlicht. More …

23-10-2023

Die Versammlung der Volksvertreter (ARP) beschließt einen Gesetzentwurf zur Genehmigung der am 10. Oktober 2023 zwischen der Tunesischen Republik und einer Gruppe lokaler Banken geschlossenen Finanzierungsvereinbarung über ein Konsortialdarlehen in Höhe von 750 Mio. Dinar (umgerechnet 220 Mio. Euro und 13 Mio. US-Dollar). More …

24-10-2023

Die Eckpunkte des Gesetzentwurfs, der die Normalisierung mit der zionistischen Entität (Israel) unter Strafe stellt und auf den sich die Abgeordneten am Montag, den 23. Oktober, geeinigt hatten, werden bekannt. More …

24-10-2023

Die Strafkammer des Gerichts erster Instanz in Tunis verurteilt den ehemaligen Außenminister Rafik Bouchlaka in Abwesenheit zu einer fünfjährigen Haftstrafe auf Bewährung, einer Geldstrafe und der Zahlung der Gerichtskosten. More …

24-10-2023

Einheiten zur Bekämpfung des Terrorismus in Zaghouan zerschlagen eine Terrorzelle in El Fahs. Es wurden zwölf Personen festgenommen, die geplant hatten, terroristische Akte zu begehen. More …

30-10-2023Transavia: Erstlandung in Tozeur

Die französischen Fluggesellschaft Transavia nimmt mit zwei Hin- und Rückflügen pro Woche eine Flugverbindung zwischen Paris und Tozeur auf. 183 Passagiere hatten den ersten Flug gebucht, der um 14.05 Uhr in Tozeur landete. More …

31-10-2023

Im Morgengrauen gelingt fünf gefährlichen Kriminellen die Flucht aus dem Mornaguia-Gefängnis. Die geflohenen Häftlinge repräsentieren Anführer und Führer der Organisation "Ansar Al Charia". Es handelt sich um Nader Ghanmi, Ameur Belâzi, Ahmed Melki (alias Al Somali), Ahmed Melki und Alaeddine Ghazouani.

31-10-2023

Als Reaktion auf den Ausbruch von fünf Häftlingen aus dem Mornaguia-Gefängnis am frühen Morgen werden der Generaldirektor der Sonderdienste und der zentrale Direktor der allgemeinen Nachrichtendienste durch das Innenministerium entlassen. Das Justizministerium entließ seinerseits den Direktor des Mornaguia-Gefängnisses.

01-11-2023Mélanie Lefebvre wird mit Wirkung vom 1. November 2023 zur neuen Generaldirektorin von TAV Tunesien ernannt

Mélanie Lefebvre wird mit Wirkung vom 1. November 2023 zur neuen Generaldirektorin von TAV Tunesien ernannt, die die Flughäfen Monastir und Enfidha betreibt. Sie tritt in dieser Position die Nachfolge von Kahena Mamlouk an. More …

02-11-2023Berühmte tunesische Persönlichkeiten - Ausgabe von 2 Briefmarken

Die Tunesische Post gibt im Rahmen ihres Beitrages zur Erhaltung des nationalen Gedächtnisses und zur Anerkennung der berühmten tunesischen Charaktere, die das tunesische geistige, kulturelle und mediale Leben geprägt haben, zwei Briefmarken aus, die Moncef Charfeddine und Taher Melligi gewidmet sind.

03-11-2023

Die "TUNISAIR"-Gruppe veröffentlicht mit mehrjähriger Verspätung ihren konsolidierten Jahresabschluss zum 31. Dezember 2019, der einen Nettoverlust von 209,038 Millionen Dinar (MD) gegenüber einem Defizit von 216,503 MD im Geschäftsjahr 2018 enthüllt. More …

07-11-2023

In den frühen Morgenstunden werden vier der fünf am 31. Oktober 2023 aus dem Mornaguia-Gefängnis entflohenen Terroristen am Jebel Boukornine lebend gefangen. Das Innenministerium bestätigte außerdem, dass am Sonntag, den 5. November, ein erster Terrorist, Ahmed Melki (alias Al Somali), mit Hilfe von Bürgern in der Siedlung Ettadhamen festgenommen worden war.

10-11-2023

Das Ministerium für Industrie, Bergbau und Energie erteilt der Société Tunisienne de l'Electricité et du Gaz (STEG) die Genehmigung, eine Gaspipeline mit dem Namen "Ghrabat-Ghardhab-Tataouine" zu bauen, die durch die Gouvernorate Tataouine und Medenine verlaufen wird. Das entsprechende Dekret wurde am 10. November 2023 im Amtsblatt der Tunesischen Republik (JORT) veröffentlicht. More …

11-11-2023

Algerien: Der algerische Präsident Abdelmadjid Tebboune beendet das Amt des Premierministers Aymen Ben Abderrahmane und ernennt als Nachfolger Nadir Larbaoui zum Direktor des Präsidialkabinetts. Larbaoui ist ein ehemaliger Botschafter in Ägypten und Vertreter bei der Liga der Arabischen Staaten und später Vertreter Algeriens bei den Vereinten Nationen.

15-11-2023Digitalisierung Dienstleister 2 Februar 2020 Symbolfoto Visa Schengen

Visa-Annahmezentrum TLS: Eröffnung einer Filiale in Sfax. Bearbeitet werden dort die Visumanträge für die Einwohner der Gouvernorate Sfax, Mahdia, Sidi Bouzid, Gafsa, Tozeur, Kebili, Gabès, Medenine und Tataouine. More …

15-11-2023Mayssen Aloui (7. Oktober 1999 - 15. November 2023)

Mayssen Aloui (* 7. Oktober 1999), tunesische Instagram-Influencerin und bekannte Modedesignerin, verstirbt im Alter von 24 Jahren. Sie galt als als aufsteigender Stern und Inspirationsquelle für viele Fashion- und Online-Fans.

05-12-2023Verdoppelung Mai 2022 NahrungsmittelhandelsbiAugust 2021 Symbolfoto Einkaufswagen

Die Inflationsrate im November geht auf 8,3% zurück, gegenüber 8,6% im Oktober 2023. Dies geht aus einer am Dienstag, den 5. Dezember 2023 vom Nationalen Statistikinstitut (INS) veröffentlichten Mitteilung über den Verbraucherpreisindex hervor. Die Preise für Nahrungsmittel stiegen im Jahresvergleich um 11,9%, die für Fertigwaren um 7,4%. More …

08-12-2023Fähre Elmouhit (Ozean)

Die Société Nouvelle de Transport de Kerkennah (Sonotrak) nimmt die Fähre Elmouhit (Ozean) in Betrieb. Die Fähre ist mit vier Motoren und zwei Ein- und Ausschiffungstoren ausgestattet und kann bis zu 900 Passagiere und 210 Fahrzeuge aufnehmen. Damit soll der Verkehr zwischen Sfax und der Insel Kerkennah gestärkt werden. More …

08-12-2023

Der Richter dritten Ranges, Hassen Guizani, wird per Dekret, veröffentlicht im Amtsblatt (JORT), zum Vorsitzenden des Wettbewerbsrats ernannt.

08-12-2023

Mit einem im Amtsblatt (JORT) veröffentlichten Dekret wird das Amt von Amine Ben Amor als Missionsbeauftragter im Kabinett des Regierungspräsidiums beendet. Ein weiterer Erlass besagt, dass sein Amt als Generaldirektor der Generaldirektion für gemeinsame Dienste des Regierungspräsidiums beendet wurde.

10-12-2023

Das Finanzgesetz 2024 (Haushalt 2024) wird in seiner Gesamtheit von der Versammlung der Volksvertreter (Assemblée des Représentants du Peuple, ARP)) mit 116 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und 26 Enthaltungen verabschiedet.

10-12-2023

Das tunesische Parlament bestätigt die geplanten Erhöhungen um das Vierfache für Aufenthalte in Hotels, Gästehäusern, auf Campingplätzen und anderen Einrichtungen. In Abänderung des ursprünglichen Entwurfes werden neben tunesischen Inlandstouristen auch die Besucher aus den nordafrikanischen Nachbarländern (Algerien, Marokko, Mauretanien und Libyen) nicht von der Erhöhung betroffen sein.

11-12-2023

Der Präsident der Republik, Kais Saïed, ratifiziert das Finanzgesetz 2024, das am Vortag von den Abgeordneten in der Versammlung der Volksvertreter verabschiedet wurde. Zuvor hatte Parlamentspräsident Brahim Bouderbala die endgültige Fassung des Finanzgesetzes 2024 unterzeichnet, bevor er sie gemäß Artikel 103 der Verfassung dem Präsidenten der Republik vorlegte.

13-12-2023Tomatenmarkdosen

Der Verkaufspreis für 800g-Dosen Tomatenmark wird auf Beschluss des Handelsministeriums auf 4,500 Dinar festgesetzt. Der industrielle Verkaufspreis wird auf 4,350 Dinar und der Großhandelspreis auf 4,400 Dinar fixiert. Diese Preise gelten ab Mittwoch, den 13. Dezember 2023. More …

15-12-2023Subventioniertes Olivenöl

Verkaufsstart des subventionierten Olivenöls zum Preis von 15 Dinar pro Liter. Allerdings war die Abgabe auf eine einzige Flasche pro Bürger beschränkt! Im Gegensatz zu früheren Aktionen wird das verbilligte Öl über die verschiedenen Supermärkte vertrieben. Insgesamt 10.500 Tonnen stehen durch das Office national de l’huile zum Verkauf. More …

16-12-2023Einsturz Kairouan Stadtmauer

Der Einsturz eines 30 Meter langen Teils der Stadtmauer in der Medina von Kairouan fordert drei Todesopfer und drei Verletzte unter den Arbeitern, die an den seit einiger Zeit stattfindenden Restaurierungsarbeiten beteiligt waren. Bereits im November 2018 war ein Teil der Mauer eingestürzt, ohne jedoch Opfer zu fordern. More …

16-12-2023

Kuwait: Scheich Nawaf al-Ahmad al-Dschaber al-Sabah (* 25. Juni 1937 in Kuwait), stirbt im Alter von 86 Jahren. Er war vom 30. September 2020 bis zu seinem Tod der 16. Emir von Kuwait aus dem Haus al-Sabah.

22-12-2023

Bei einem Zugunfall gegen 18.45 Uhr werden 16 Personen, allesamt Passagiere des Zuges, leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich zwischen den Bahnhöfen Smenja und El Fahs, als ein LKW mit dem Zug von Tunis nach Kef kollidierte. Nach dem Unfall konnten die Passagiere die Reise mit dem Bus fortsetzen.

24-12-2023Lokalwahlen 2023 24. Dezember 2023

Lokalwahlen in Tunesien: 6.177 Kandidaten stehen zur Wahl, davon 1.028 Menschen mit Behinderungen, die sich auf 131 Frauen und 897 Männer aufteilen. Die Gesamtzahl der Wahlberechtigten beträgt 9.080.987 Bürger. More …

24-12-2023Lokalwahlen 2023 Wahlbeteiligung

1.059.004 Personen haben in der ersten Runde der Wahlen zum Regional- und Territorialrat ihre Stimme abgegeben, was einer Wahlbeteiligung von 11,66% entspricht. Diese Zahl wurde am Folgetag nach Auszählung der elektronischen Stimmen auf 11,84% korrigiert. Die zweite Runde der Kommunalwahlen in Tunesien ist für die erste Februarhälfte 2024 angesetzt. More …

27-12-2023Beratungsauschuss Olfa Hamdi

Die Vorsitzende der Partei  La Troisième République (Die Dritte Republik), Olfa Hamdi, veröffentlicht einen Beitrag, in dem sie einen Vorschlag für ihr Wahlprojekt vorstellte, da sie sich als Kandidatin für die Präsidentschaftswahlen 2024 aufstellen lässt. More …

27-12-2023

Die Unabhängige Höhere Vertretung für Wahlen (ISIE) gibt die vorläufigen Ergebnisse der Lokalwahlen von Sonntag, den 24. Dezember 2023, bekannt. More …

27-12-2023

Drei in den Bergen von Kasserine verschanzte Terroristen werden bei einer gemeinsamen Operation von Einheiten der Nationalen Armee und der Nationalgarde getötet. Es wurden auch Waffen, Munition und Sprengstoff sichergestellt.

29-12-2023

Der Ausnahmezustand wird per präsidentiellem Dekret Nr. 2023-814 vom 29. Dezember 2023 vom 1. Januar 2024 bis zum 30. Januar 2024 verlängert. Der Ausnahmezustand war zuvor am 31. Januar 2023 per Dekret um elf Monate bis zum 31. Dezember 2023 verlängert worden.

31-12-2023Illustrationsfoto Kreuzfahrtschiff in La Goulette - Comeback elf

Seeverkehr und Hafenaktivitäten im Jahr 2023: Die Zahl der in Tunesien an Land gehenden Kreuzfahrtpassagiere hat sich 2023 im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht und betrug 179.000 gegenüber 55.000 Passagieren in 2022. Dieser deutliche Anstieg ist auf die Wiederaufnahme der Kreuzfahrten der großen internationalen Gesellschaften, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben, im Hafen von La Goulette zurückzuführen. More …